Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Freitag, 10. Januar 2020 - 00:03 Uhr
Zehn Jahre Weblog

Jeannie in Wiesbaden hat sichtlich Freude mit ihrem Futterbällchen, gefüllt mit getrockneten Kaninchenfleisch-Würfeln.

Gestern hat uns Emmis Frauchen besucht und mir erzählt, dass sie manchmal in meinem Online-Tagebuch hin und her scrollt und sich über die vielen netten Norwich-Fotos freut. Und sie kann lange scrollen, denn heute ist es auf den Tag genau zehn Jahre her, seit ich mit dem Weblog-Schreiben begonnen habe. Grob überschlagen werden es um die 3600 Einträge sein. Und ich habe immer noch Spaß daran. Weil ich weiß, dass ihn viele hundert Menschen neugierig jeden Tag erwarten. Dass mir die Bilder und Geschichten nicht ausgehen, dafür sorgen unsere Welpenkäufer und viele Norwich-Freunde. Vielen Dank dafür!

Donnerstag, 9. Januar 2020 - 09:32 Uhr
Mayla

Auch Mayla, sie lebt in der Nähe von Höchstadt/Aisch, hat den letzten sonnigen Montag für einen schönen Spaziergang durch Wald, Feld und Flur genutzt.

Mittwoch, 8. Januar 2020 - 08:39 Uhr
Norwich-Spaziergang am 6. Januar

Der Wettergott hatte ein Einsehen: Tage vorher Wolken und Regen, Tage danach Wolken und Regen – aber am 6. Januar, unserem Ausflugstag, war es sonnig und gerade kalt genug, dass die Erde noch gefroren war und wir weder mit dreckigen Pfoten noch matschigen Wanderschuhen zu kämpfen hatten. Auf dem Foto zu sehen sind Jördis und ihr Mann: Beide hatten sich bei einem Besuch in Tittenkofen in unsere Uma verliebt und sind vor allem wegen ihr mitgekommen. Cornelia wusste es genau: 9335 Schritte haben wir gemacht, 6,7 km sind wir durch den Weltwald marschiert. Die Einkehr danach im Bräustüberl Weihenstephan, der ältesten Brauerei der Welt, war genussvoll und lustig. Mit von der Partie waren mit ihren Menschen: Queenie, Kili, Nepomuk, Zorro, Darylyn, Shadow, Paco, Tara, JoJo, Uma und Zoobe. Vielen Dank an die fleißigen Fotografen, allen voran Cornelia, die ständig auf der Jagd war nach tollen Schnappschüssen. Sobald sie die Bilder bearbeitet hat, schicke ich sie an alle, die dabei waren. Die nächste Wanderung findet übrigens am 16. Februar statt. Dann lädt die OG München zur Tour um den Steinsee im Landkreis Ebersberg ein. Genaue Infos folgen noch, aber den Termin könnt Ihr Euch ja schon einmal fest in den Kalender eintragen.

Dienstag, 7. Januar 2020 - 08:26 Uhr
Piepshow

Vickys liebster Fensterplatz mit Ausblick aufs Vogelhäuschen: von Ringeltaube bis Zaunkönig, manchmal flitzt sogar ein Eichhörnchen durch. Norwich oder Kätzchen?

Montag, 6. Januar 2020 - 08:20 Uhr
JoJo

Der Kurzurlaub von JoJo in Tittenkofen ist zu Ende, ihre Familie aus den Weihnachtsferien wieder daheim. Uma und Zoobe werden ihre Spielkameradin vermissen. Vorher geht JoJo aber mit uns noch in den Weltwald zum Norwich-Spaziergang. 20 Personen mit zwölf Norwiches haben sich angemeldet. An alle Kranken schicken wir die besten Genesungswünsche.

Seit gestern ist auch Cornelia, das Frauchen von Emma, wieder bei uns. Sie kommt heute mit, auf der Jagd nach gelungenen Norwich-Fotos. Emma passt derweil zuhause im Salzkammergut auf Herrchen auf und wird heute Abend jede Menge zu schnuppern haben, wenn Cornelia nach Hause kommt.

Sonntag, 5. Januar 2020 - 09:42 Uhr
Cindy

Cindy ist aus unserem F-Wurf (den Fantastic Fives) und eigentlich black-and-tan-farben. Das sieht man auch deutlich, wenn sie frisch getrimmt ist. Ansonsten erscheint ihr Fell fast rot. Ein tolles Farbenspiel! Cindy lebt mit ihrem Frauchen in Regensburg, und wir freuen uns sehr, zu hören, dass es ihnen gut geht.

Samstag, 4. Januar 2020 - 09:20 Uhr
Zorro

... und seine Menschen haben eine Fahrt ins schöne Oberpfälzer Seenland unternommen. Ein Ausflugsziel, das auch auf meine Wunschliste kommt. Ganz nach dem Motto: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Freitag, 3. Januar 2020 - 09:20 Uhr
JoJo

... und ihr Norwich-Kumpel Shadow (rechts) verstehen sich prima. Gestern haben uns die beiden besucht. Shadow brauchte einen Friseur-Termin, bei JoJo fallen die Haare heute. Dann sind beide besonders schön, wenn wir am Heilig-Drei-Königstag zum Norwich-Spaziergang im Weltwald aufbrechen. Wer bisher vergessen hat, sich anzumelden: Heute ist die letzte Gelegenheit dazu.

Donnerstag, 2. Januar 2020 - 07:18 Uhr
Nein, nein Zoobe!

Ich meine das Stöckchen. Das Stöckchen!! Nicht: „Hol das Söckchen.“ Muss dringend noch an meiner Aussprache arbeiten … (frei nach Uli Stein).

Mittwoch, 1. Januar 2020 - 10:24 Uhr
Ein wunderschönes neues Jahr!

... Vor allem ein GESUNDES für alle Zwei- und Vierbeiner wünschen wir allen unseren Lesern. So richtig wach sind wir in Tittenkofen noch nicht, aber immerhin sind die Spuren der gestrigen Sylvesterparty schon beseitigt. Unsere Gäste waren Sylvana mit Queenie, Bella und Max mit Gipsy und Blacky und Andrea und Klaus mit Emily, Norwich-Kumpeline Milka und Dackelfreundin Fipsi. Sieben Menschen, acht Hunde - und alle haben sich bestens vertragen. Auch dank Eierlikör. Gegen halb drei wurden Zoobe und ihre Wurfschwester Queenie sichtlich müde und machten es sich auf Sylvanas Schoß bequem. Kaum, dass sie beide Platz hatten.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden