Welpen Weblog Dies und Das Über uns Der Norwichterrier Unsere Hunde Aus unserer Zucht Ausstellungen Links Galerie
Startseite Weblog

Weblog


Impressum Kontakt

Weblog

Hier erfahren Sie (fast) täglich Neues

Samstag, 21. September 2019 - 11:07 Uhr
Emma

Die Nockbergesind die westlichste und höchste Gebirgsgruppe der Gurktaler Alpen und erstrecken sich über Teile Kärntens, Salzburgs und der Steiermark. Die Bezeichnung Nock für „Kuppe“ ist für die Gipfel hier typisch. Sie waren das Ziel des Kurzurlaubs von Emma, Cornelia und Helmuth. Da Herrchen derzeit nicht besonders gut zu Fuß ist, unternahm Emma mit Frauchen am Vormittags eine zweistündige Wanderung, dann ging es für Emma zum Ausruhen aufs Zimmer und für die Menschen in den Wellness-Bereich, und am Nachmittag wurde dann noch einmal zu Dritt eine Stunde spazieren gegangen. Ein sportliches Programm, das Emma viel Spaß gemacht hat, wie man sieht.

Freitag, 20. September 2019 - 09:07 Uhr
Lisa

Wer glaubt, Lisa mit ihrer Katzenfreundin hat uns besucht, der irrt; in ihrem Zuhause in Dillingen stehen nur fast dieselben Küchenstühle wie in Tittenkofen. Heute am frühen Nachmittag kommen uns Lisa, Frauchen Petra und Herrchen Joachim besuchen. Wir freuen uns!

Donnerstag, 19. September 2019 - 08:11 Uhr
Gipsy und Blacky

Die Urlaubszeit ist vorbei - und bis zur nächsten Auszeit im Mai 2020 in Bad Füssing vergehen noch viele Monate. Bevor der Wohnwagen ins Winterlager kommt, musste er zur Dichtigkeitsprüfung. Klar, dass Frauchen Isabella bei der Gelegenheit eine Runde im Camping-Shop drehen musste. Irgendeinen Krimskrams kann man ja immer brauchen. Und gut, dass Gipsy und Blacky währenddessen im Einkaufswagen saßen. Das spart Geld, denn die Hälfte des zur Vergügung stehenden Platzes ist schon mal von den beiden belegt.

Mittwoch, 18. September 2019 - 10:57 Uhr
Glück am Unglückstag

Freitag der 13. gilt im Volksglauben als ein Tag, an dem besonders viele Unglücke passieren können. Dass dem nicht so ist, beweisen nicht nur viele Statistiken verschiedenster Versicherungen, sondern auch unsere Zoobe, die diesen Tag zu einem unserer Glückstage gemacht hat. Drei Welpen kamen in den frühen Morgenstunden in unserem Wohnzimmer gesund zur Welt.

Inzwischen ist die erste Lebenswoche fast rum, der kleinen Familie geht es ausgezeichnet. Der kleine Black-and-tan-Rüde hat sein Geburtsgewicht von 144 Gramm bereits heute morgen verdoppelt. Seine Wurfschwester und der -bruder werden das morgen tun; genau, wie es in den Lehrbüchern steht. Inzwischen sitzt Zoobe nicht mehr ausschließlich in der Wurfkiste im ersten Stock, sondern hält sich schon mal ein Viertelstündchen bei uns im Wohnzimmer auf. Aber beim leisesten Piepsen will sie sofort nach oben (gebracht werden). 20 mal die 15 Treppenstufen rauf und runter - wir brauchen zurzeit kein Fitness-Studio ...

Dienstag, 17. September 2019 - 08:19 Uhr
Und nochmal Laberweinting

Diesmal dreht sich der Weblog-Eintrag um das Junior-Handling. Unser Nachbardirndl Luisa wollte das mit Uma ausprobieren. Die beiden haben ihre Sache gut gemacht und kamen auf den 2. Platz. Wir gratulieren! Nun hat Luisa Blut geleckt und will mitkommen nach Weilheim, wenn dort am 19. Oktober die Ausstellung der Ortsgruppe Ammersee stattfindet.

Montag, 16. September 2019 - 08:33 Uhr
Terrier-Spezialausstellung in Laberweinting

Gestern war noch einmal Ausstellung in Laberweinting. Nachbarmädl Luisa hat mich begleitet, und wir hatten viel Spaß bei unserem "Mädelstag". Die "Cantabs" waren auch gestern wieder sehr erfolgreich und stellten den Rassebesten (wieder Buddy) und die Beste Hündin (Uma, aus der Jugendklasse heraus und noch keine zehn Monate alt). Der Richter, Mr. Martin Phillips aus England, züchtet selbst sehr erfolgreich unter dem Prefix "Jeava" Norwich und Norfolk Terrier. Da freut man sich über die schönen Richterberichte gleich noch mehr. Sehr schmunzeln musste er über Mrs.-100.000-Volt Uma, die vor übersprudelnder Energie kaum zu bändigen war. "She´s a Norwich" war sein Kommentar. Auf der Ausstellung haben wir auch Marliese und Rolf getroffen, die uns gestern Abend noch besucht haben, bevor sie heute wieder nach Hause fahren. Ein anstrengendes Wochenende, aber schön! Danke, lieber Philipp, für die Fotos.

Sonntag, 15. September 2019 - 07:24 Uhr
Spieglein, Spieglein an der Wand ...

Uma und Buddy wurden gestern in Laberweinting auf der Terrier-Spezialausstellung ausgestellt. Insgesamt waren vier Norwiches gemeldet. Uma und Buddy wurden buchstäblich "vorzüglich" bewertet, Buddy wurde "der Schönste im ganzen Land", nämlich Rassebester. Auf dem Foto zu sehen ist Buddys junges Frauchen Lena, die nicht verlernt hat, wie man einen Hund gekonnt präsentiert. Wer möchte, kann uns heute noch einmal die Daumen drücken.

Samstag, 14. September 2019 - 08:35 Uhr

In der September-Ausgabe des "Der Terrier", unserer Verbandszeitschrift, erschien ein toller Artikel über Blümchen und Julie. Danke, Dagmar, für Deine Mühe!

Freitag, 13. September 2019 - 09:04 Uhr
Jeannie

Auch Jeannie war in Urlaub, und zwar in der sonnigen Pfalz. Das nette Foto entstand auf der Rietburg oberhalb von Rhodt. Ich hoffe sehr, dass unsere Verabredung klappt und wir uns Sylvester sehen.

Donnerstag, 12. September 2019 - 07:44 Uhr
Burgfräulein

Die Ritterspiele auf Burg Satzvey waren das Ausflugsziel von Blümchen und Julie. Die beiden Damen sozusagen als Burgfräulein hautnah am Geschehen. Blümchen war es manchmal etwas unheimlich, aber Julie hat geradezu mitgespielt. Gekläfft, wenn geklatscht wurde, geknurrt, wenn die (martialisch kostümierten) "Bösewichte" einliefen. Und als einer davon sozusagen das Publikum bedrohte, musste Frauchen Dagmar auch noch aufpassen, dass Kampfhamster Julie nicht zum Gegenangriff startete.

Ältere Beiträge

Anmelden